Lexikon

Hier finden Sie Erklärungen zu Fachbegriffen und kurze Informationen. Klicken Sie auf einen Buchstaben, um zur Auflistung der Begriffe mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben zu kommen.

Bibliotheksregale mit Büchern. – Bild: Getty Images/iStockphoto/Connel_Design

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Shareholder Value

Shareholder Value bezeichnet den Marktwert des Eigenkapitals einer Aktiengesellschaft. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine Managementphilosophie, mit der potenziellen Anlegern die Investition in Aktiengesellschaften schmackhaft gemacht werden soll.

Viele Unternehmen decken ihren Investitionsbedarf, indem sie junge Aktien am Kapitalmarkt platzieren. Im Gegenzug verlangen die Aktionäre eine Rendite in Form von Dividendenzahlungen oder Kurssteigerungen.

Das Ziel dieser Managementphilosophie ist es, das künftige Einkommen der Aktionäre zu maximieren und gleichzeitig durch deren Investitionsbereitschaft Eigenkapital zu erhalten. Dabei werden die Interessen der Mitarbeiter und Lieferanten häufig für weniger wichtig gehalten.

Mehr zum Thema:

Aktiengesellschaften
Aktien
Kapitalmarkt

Zurück zur Liste